Nachfolgend sind alle Regionen Italiens mit den Provinzen dargestellt. Hinter den Provinzen ist die aktuelle Einwohnerzahl mit Stand zum 31. Dezember 2016 (Quelle der Daten ISTAT) angegeben.

Es ist zu erkennen, dass es einige Provinzen in Italien gibt, die mehrere Millionen Einwohner haben.

Dazu gehören die Provinzen:

  • Rom (Roma) mit 4.353.738 Einwohnern, in Rom 2.873.494 Einwohner
  • Mailand (Milano) mit 3.218.201 Einwohnern, in Mailand 1.351.562 Einwohner
  • Neapel (Napoli) mit 3.107.006 Einwohnern, in Neapel 970.185 Einwohner
  • Turin (Torino) mit 2.277.857 Einwohnern, in Turin 886.837 Einwohner
  • Palermo mit 1.268.217 Einwohnern, in Palermo 673.735 Einwohner
  • Brescia mit 1.262.678 Einwohnern, in Brescia 196.670 Einwohner
  • Bari mit 1.260.142 Einwohnern, in Bari 324.198 Einwohner
  • Catania mit 1.113.303 Einwohnern, in Catania 313.396 Einwohner
  • Bergamo mit 1.109.933 Einwohnern, in Bergamo 120.287 Einwohner
  • Salerno mit 1.104.731 Einwohnern, in Salerno 134.850 Einwohner
  • Florenz (Firenze) mit 1.014.423 Einwohnern, in Florenz 382.258 Einwohner
  • Bologna mit 1.009.210 Einwohnern, in Bologna 388.367 Einwohner

Demzufolge kann anhand der Einwohnerzahlen gesagt werden, dass es in Italien tatsächlich nur zwei Millionenstädte gibt. Zum einen wäre dies Rom mit 2.873.494 Einwohnern und Mailand mit 1.351.562 Einwohnern.

Norditalien

Piemont (Piemonte)

  • Torino (2.277.857)
  • Vercelli (173.868 )
  • Novara (370.143)
  • Cuneo (589.108)
  • Asti (216.677)
  • Alessandria (426.658)
  • Biella (178.551)
  • Verbano-Cusio-Ossola (159.664)

Venetien (Veneto)

  • Verona (921.557)
  • Vicenza (865.082)
  • Belluno (205.781)
  • Treviso (885.972)
  • Venezia (854.275)
  • Padova (936.274)
  • Rovigo (238.588)

Südtirol (Trentino Alto Adige)

  • Bolzano/Bozen (524.256)
  • Trento (538.604)

Aostatal (Valle d´Aosta)

  • Valle d’Aosta/Vallée d’Aoste (126.883)

Emilia-Romagna (Emilia-Romagna)

  • Piacenza (286.758)
  • Parma (448.899)
  • Reggio nell’Emilia (532.483)
  • Modena (700.862)
  • Bologna (1.009.210)
  • Ferrara (348.362)
  • Ravenna (391.414)
  • Forlì-Cesena (394.067)
  • Rimini (336.786)

Lombardei (Lombardia)

  • Varese (890.043)
  • Como (600.190)
  • Sondrio (181.437)
  • Milano (3.218.201)
  • Bergamo (1.109.933)
  • Brescia (1.262.678)
  • Pavia (547.251)
  • Cremona (359.388)
  • Mantova (412.610)
  • Lodi (229.338)
  • Lecco (339.238)
  • Monza e della Brianza (868.859)

Friaul-Julisch Venetien (Friuli Venezia Giulia)

  • Udine (531.466)
  • Gorizia (139.673)
  • Trieste (234.682)
  • Pordenone (312.051)

Ligurien (Liguria)

  • Imperia (215.130)
  • Savona (279.408)
  • Genova (850.071)
  • La Spezia (220.698)

Mittelitalien

Toskana (Toscana)

  • Massa-Carrara (196.580)
  • Lucca (390.042)
  • Pistoia (291.839)
  • Firenze (1.014.423)
  • Livorno (337.334)
  • Arezzo (421.851)
  • Pisa (344.374)
  • Siena (268.341)
  • Grosseto (223.045)
  • Prato (254.608)

 Umbrien (Umbria)

  • Perugia (660.690)
  • Terni (228.218)

Marken (Marche)

  • Pesaro e Urbino (360.711)
  • Ancona (474.124)
  • Macerata (318.921)
  • Ascoli Piceno (209.450)
  • Fermo (174.849)

Latium (Lazio)

  • Viterbo (319.008)
  • Rieti (157.420)
  • Roma (4.353.738)
  • Latina (574.891)
  • Frosinone (493.067)

Süditalien

Abruzzen (Abruzzo)

  • L’Aquila (301.910)
  • Teramo (309.859)
  • Pescara (321.309)
  • Chieti (389.169)

Kampanien (Campania)

  • Caserta (924.166)
  • Benevento (279.675)
  • Napoli (3.107.006)
  • Avellino (423.506)
  • Salerno (1.104.731)

Molise (Molise)

  • Campobasso (224.644)
  • Isernia (85.805)

Basilikata (Basilicata)

  • Potenza (370.680)
  • Matera (199.685)

Apulien (Puglia)

  • Bari (1.260.142)
  • Brindisi (397.083)
  • Foggia (628.556)
  • Lecce (802.082)
  • Taranto (583.479)
  • Barletta-Andria-Trani (392.546)

Kalabrien (Calabria)

  • Cosenza (711.739)
  • Catanzaro (362.343)
  • Reggio di Calabria (553.861)
  • Crotone (175.566)
  • Vibo Valentia (161.619)

Italienische Inseln

Sizilien (Sicilia)

  • Trapani (434.476)
  • Palermo (1.268.217)
  • Messina (636.653)
  • Agrigento (442.049)
  • Caltanissetta (269.710)
  • Enna (168.052)
  • Catania (1.113.303)
  • Ragusa (321.359)
  • Siracusa (402.822)

Sardinien (Sardegna)

  • Sassari (333.116)
  • Nuoro (156.096)
  • Oristano (160.746)
  • Cagliari (560.373)
  • Olbia-Tempio (160.672)
  • Ogliastra (57.185)
  • Medio Campidano (98.623)
  • Carbonia-Iglesias (126.324)

 

Italien Regionen Karte

Italien Karte mit Regionen, Copyright: fotolia.com, 85104066, pico

Print Friendly, PDF & Email