Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Hotel in Italien für einen Kurzaufenthalt, einem Urlaub, einer großen Feier oder einfach nur, um zu entspannen? Nachfolgend finden Sie 8 außergewöhnliche Hotels in ganz Italien verstreut vorgestellt.

1. Hotel Grotta Palazzese

Screenshot grottapalazzese.it

Dieses außergewöhnliche 5-Sterne-Hotel befindet sich in Süditalien in Polignano a Mare nahe Bari im historischen Zentrum des Ortes direkt am Meer. Beeindruckend ist das Restaurant des Hotels, dass sich in einer Grotte mit fantastischem Blick aufs Meer befindet. Die Unterkunft wurde erst kürzlich renoviert und verfügt über sehr geschmackvoll ausgestattete Suiten mit meerwasserfarbenem Fußboden. Einige der 15 Suiten verfügen über eine Terrasse mit Whirlpool, von dem man aus über das gesamte Meer blicken kann.

2. Atmosfera Bubble Glamping

Screenshot atmosferabubbleglamping.it

Wer hätte das gedacht! Auch in der eher strukturschwächeren Basilikata nahe Potenza inmitten einem Wald lassen sich außergewöhnliche Hotels finden. Es handelt sich dabei um eine durchsichtige überdimensionale Blase, die es ermöglicht, unter einem Sternenhimmel zu schlafen. In einer Blase, das auch gleichzeitig das Zimmer darstellt, befinden sich ein Bett. Im Außenbereich kann ein Tisch mit Stühlen, ein Whirlpool und das Bad genutzt werden.

3. Starlight Room Dolomites

Screenshot starlightroom.it

Eines der wohl außergewöhnlichsten Hotels in Italien ist das Starlight Room Dolomites in Cortina d’Ampezzo (BL) rund 85 km von Bolzano (Bozen) entfernt. Es bietet ein mobiles Zimmer mit Glaswänden und ein Innenmobiliar aus Tannenholz hoch oben in der Nähe von Cima Gallina. Das Zimmer lässt sich um 360 Grad drehen, um so von jeder Perspektive aus die Umgebung und bei Nacht den atemberaubenden Sternenhimmel betrachten zu können.

4. La Confrérie du Moyen-Âge

Screenshot confreriedumoyenage.com

Dieses außergewöhnliche 4-Sterne-Hotel ist wohl eines der schönsten Unterkünfte, die ein Mittelalter-Liebhaber sich vorstellen kann. Es befindet sich in Grand Villa (AO) in der Nähe von Aosta im Aostatal. Das kleine Dorf liegt auf 1.412 m Höhe in der Gemeinde Verrayes. Das Hotel zeichnet sich durch seine einzigartige alpine Architektur und dem Mobiliar und den Accessoires aus dem Mittelalter aus dem 14. bis 15. Jh. aus. Sogar das Essgeschirr ist aus längst vergangenen Zeiten. Trotzdem muss man hier nicht auf Annehmlichkeiten verzichten. Zur Ausstattung gehören Hydromassage und Wifi aus dem 21. Jh.

5. La Piantata

Screenshot lapiantata.it

Sehr außergewöhnlich und doch traumhaft schön ist diese Unterkunft in Arlena di Castro (VT) in der Nähe von Viterbo im Latium. Es handelt sich hierbei um ein Baumhaus mit allerhand Annehmlichkeiten. Nicht nur, dass man sich hier regelrecht vogelfrei fühlen kann, in dieser Unterkunft gibt es sogar einen Swimmingpool, der sich jedoch auf dem Boden befindet und nicht im Baum. Insgesamt hat die Unterkunft zwei Baumhäuser zu bieten, eines für eine Familie und eines für zwei Personen. Das Bad befindet sich mit auf dem Baum. Von dort aus kann man in Ruhe auf seiner Baumterrasse frühstücken oder einfach den Abend mit einem Gläschen Wein ausklingen lassen. Sicherlich ein Abenteuer für Groß und Klein.

6. Cablewayroom

Screenshot cablewayroom.it

Außergewöhnliche Hotels in Italien kann man auch in der Emilia-Romagna finden. Zu was doch eine ausgediente Seilbahn noch alles gut ist. In dem Fall handelt es sich um eine alte Kabine der Albino-Selvino-Seilbahn. Diese doch extravagante Unterkunft befindet sich in der Nähe von Bergamo in Selvino und hat einen eigenen Swimmingpool zu bieten. Das Seilbahn-Häuschen bietet einen Schlafraum mit Wassermatratze auf der oberen Etage und auf der unteren Etage eine Abstellmöglichkeit für das Gepäck sowie zum Essen.

7. Chocohotel

Screenshot chocohotel.it

Für Schokoladenfans ist das Chocohotel in Perugia wohl das Nonplusultra. Dieses 3-Sterne-Hotel hat sich komplett dem Thema Schokolade verschrieben. Selbst die Hotel- und Zimmerausstattung spiegelt das Thema wieder. Türen und Bettgestell ähneln einer Tafel Schokolade, über den Betten hängen Schokoladenbilder und die drei Etagen des Hotels heißen „Al latte“, „Gianduia“ und „Fondente“.

8. Eremito

Screenshot eremito.com

Dieses außergewöhnliche Hotel befindet sich in Parrano, in der Provinz Terni in Umbrien. Es handelt sich hierbei um ein Kloster, das in absoluter Abgeschiedenheit eingebettet zwischen von dichtem Wald bewachsenen Hügeln liegt. Die Unterkunft ist mit einer Sauna und Hydromassage ausgestattet, bietet absolute Ruhe und ist für jeden geeignet, der zu sich selbst finden und entspannen möchte. Eine Telefonverbindung besteht so gut wie gar nicht, auch gibt es kein Wifi, dafür gibt es eine farbenfrohe Innenausstattung. Insbesondere Orange- und Rottöne leuchten als Kissen, Decken und Sofabezüge als Pendent zu den alten grauen Steinmauern des Klosters auf.