Zehntausende Demonstranten waren in Rom wieder auf der Straße, um gegen die Sparzwänge der jetzigen Regierung zu protestieren. „Vereint mit einem rebellierenden Europa – jagen wir die Regierung Monti davon“, ertönten die Rufe. Premier Mario Monti hatte nach seiner Wahl Steuererhöhungen, Ausgabenkürzungen und eine Arbeitsmarktreform eingeführt.

weiterlesen