Tag Archiv für Parlamentswahlen 2013

Bersani soll in Italien Regierung bilden

Pier Luigi BersaniNach dem politischen Patt in Italien, wo keine der Parteien die absolute Mehrheit im Senat erzielt hatte, hat nun Staatspräsident Giorgio Napolitano festgelegt, dass Pier Luigi Bersani mit seinem Mitte-Links-Bündnis PD eine Regierung bilden soll.

Die Problematik hierbei besteht jedoch darin, dass Bersani keine absolute Mehrheit im Senat besitzt.

» Weiterlesen

Regierungsbildung wird in Italien von Napolitano entschieden

Nationalflagge Rom, ItalienItaliens Staatspräsident Giorgio Napolitano will heute, den 22. März 2013, über die Regierungsbildung in Italien entscheiden. Nach den Parlamentswahlen vor gut drei Wochen kam es zu einem politischen Patt, bei dem keiner der Parteien eine absolute Mehrheit erreichen konnte.

» Weiterlesen

Wahlen in Italien 2013 – Hintergründe

Heute und morgen, den 24. und 25. Februar 2013, finden in Italien die Parlamentswahlen statt. Nicht nur Italien ist auf das Ergebnis gespannt, sondern auch ganz Europa. Denn mit einer Wiederwahl Berlusconis könnte auch Europa massiv in die Schuldenkrise gestürzt werden. Nicht Griechenland könnte die Einheit Europas zersplittern, sondern Berlusconi – der Mann, der ohnehin die deutsche Politik mit Angela Merkel öffentlich anzweifelt.

Nationalflagge Rom, Italien

» Weiterlesen