Serie A: Spiel zwischen Juventus Turin und dem SSC Napoli

squadra azzurraIn der Serie A findet an diesem Wochenende das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenersten Juventus Turin und dem Tabellenzweiten, dem SSC Napoli statt. Beide Teams sind noch ungeschlagen, haben 19 von 21 möglichen Punkten erreicht.

Der SSC Napoli ist der einzige Verein, der Juventus in diesem Jahr schon einmal geschlagen hat. Im Mai schlug er Turin im Cupfinale 2:0, was der ansonst so perfekten Saison der Turiner das „Double“ vermieste.
Bei den Turinern schlagen sich der Mittelfeldmann Claudio Marchisio und der Torhüter Gianluigi Buffon mit Verletzungen herum, es wird sogar gemunkelt, dass Buffon das Länderspiel extra wegen dieses Schlagers ausfallen hat lassen. Natürlich wollen sich die Turiner für die Niederlage im Cupfinale rächen. Damals gab es noch einen großen Eklat, als das Team des SSC Napoli wegen schwerer Ausschreitungen nicht zur Siegerehrung erschienen. So wird das Spannungsbarometer am Samstag zum Anpfiff ins unermessliche steigen.

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.