Die italienische Mauereidechse

Mauereidechse in Rassa, Copyright: italien-sehenswertes.de

Die Mauereidechse (Podarcis muralis), zu welcher auch die italienische Mauereidechse gehört, gehört zur Klasse der Kriechtiere (Reptilia), der Familie der Echten Eidechsen (Lacertidae) und zur Gattung der Mauereidechsen (Podarcis).

Im Jahr 2011 wurde sie von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde zum Reptil des Jahres ernannt.

Im Italienischen heißen Mauereidechsen Lucertola muraiola. Sie sind dort fast überall heimisch. Eine ähnliche Form der Mauereidechse ist die Waldeidechse, die vor allem im alpinen Raum in Italien vorkommt.

Leben und Verhalten der Mauereidechse

Sich sonnende Mauereidechse, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechsen in Italien können bis 25 cm lang werden und sind vor allem an südosten und südwesten exponierten Stein- und Felsflächen zu finden, vor allem dann, wenn die Sonne scheint. Sie sind sehr flink und tagaktiv. Sie legen in der Regel zwischen zwei bis 10 Eier, die sie in einem Gelege unter Steinen oder in einem selbstgegrabenen Gang ablegen. Zu ihrer Nahrungsquelle gehören vor allem Insekten.

Das Erscheinungsbild kann verschiedenen sein. Mal sind sie getüpfelt, mit vielen Flecken übersät, mal einfarbig ohne Zeichnung, rötlich, braun oder gelblich.

Faszination der Mauereidechse in Bilder

Da ich diese Tiere ausgesprochen liebe, freue ich mich jedes Mal, wenn mir ein Examplar vor die Linse kommt. Alle nachfolgenden Mauereidechsen haben ihren Wohnsitz in Italien.

Mauereidechse in Piedicavallo, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechse in Piedicavallo, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechse im Biellese, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechse im Biellese, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechse inn Piedicavallo, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechse in San Gottardo, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechse in Rassa, Copyright: italien-sehenswertes.de

Mauereidechse in Rassa, Copyright: italien-sehenswertes.de

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.