San Gottardo bei Rimella im Piemont, Copyright: italien-sehenswertes.de

San Gottardo ist kleiner Ort im Piemont in der italienischen Provinz Vercelli (VC). San Gottardo gehört zur Gemeinde Rimella, welche nur 131 Einwohner, insgesamt 94 Famillien und ein Gebiet von 28 km2 mit Stand Dezember 2016 umfasst. Rimella wird im Walserdeutschen Remmalju und im Piemontesischen Rimela genannt.

Die Gemeinde Rimella mit San Gottardo ist im Valle Rimella gelegen. Insgesamt liegen die Ortschaften, die zur Gemeinde gehören verstreut in Tälern und auf Bergen. San Gottardo ist dabei mit die höchst gelegene Ortschaft.

weiterlesen