Italien als Teilnehmer im “Europe for Citizens Programme”

“Small Towns for Sustainable Growth” ist ein EU-Programm, was von der Europäischen Kommission im Rahmen des “Europe for Citizens Programme” gefördert wird.

Ziel des Programmes ist die Schaffung neuer Netzwerke und Strategien zwischen kleineren Kommunen und Gemeinden in ganz Europa, die die Ziele der EU für 2020 unterstützen. Als wichtige Zielgruppe gelten Jugendliche, die in das Projekt mit einbezogen werden.

Als oberstes Ziel gilt die Verwirklichung von Arbeitsmöglichkeiten, was den wirtschaftlichen und finanziellen Wachstum der Region ankurbeln soll. Dies soll mit einer Integration von Jugendlichen in die jeweiligen Projekte verwirklicht werden.

Teilnehmer von kleineren Gemeinden, Universitäten und Nicht-Profit-Sektoren (non-profit-sektors) werden im Rahmen des Projektes in unterschiedliche thematische Gebiete arbeiten, die wie folgt wären:

  • kulturelles Erbe
  • Jugendarbeit
  • Aktiver europäischer Zusammenhalt/Bürgerschaft
  • nachhaltige Netzwerke

Diese Themen werden Bestandteil des EU-Programmes sein, die in insgesamt 5 Treffen von jeder teilnehmenden Region im Rahmen der jeweiligen Projekte vorgetragen werden sollen.

Die Teilnehmer der Treffen 2012 wären wie folgt:

  • Italien mit Granozzo con Monticello, Recetto und Casalbeltrame (13.-16. Februar 2012)
  • Mallorca mit Eurolocal Mallorca (06.-09. Mai 2012)
  • Latvia mit Latvijas Pasvaldibu Savieniba (Anfang Juli 2012)
  • Deutschland mit Falkenberg Elster, Mühlberg Elster, Uebigau-Wahrenbrück und Bad Liebenwerda (07.-09. September 2012)
  • Bulgarien mit Stara Planina (November 2012)

Italien als Teilnehmer im “Citizens Programme”

Italien nimmt mit den Kommunen Granozzo con Monticello, Recetto und Casalbeltrame an dem Projekt teil. Alle Kommunen liegen in der Nähe zu Novara und Mailand, also im nördlichen Italien.

Das Treffen in Italien fand vom 13. bis 16. Februar 2012 statt.

Die Delegationen der einzelnen EU-Länder wurden im Novarello-Hotel in Granozzo untergebracht.

Das italienische Programm beinhaltete unter anderem folgende Themen:

  • Besuch der Städte Casalbeltrame, Granozzo und Recetto
  • Besuch des Maggiore Sees mit Arona, Stresa und den Baromee Inseln
  • Präsentation der einzelnen Projekte der teilnehmenden Gemeinden
  • Pressekonferenz

Das vollständige Programm entnehmen Sie bitte der nachstehenden PDF Datei.

Programm Italien / programma italiano

Print Friendly

Kommentare sind geschlossen.